Nach dem Erfolg der „Noon“-Kollektion mit Himacs von Not Only White hat das niederländische Designlabel eine neue Version des Waschbeckens „Noon“ entworfen, die das elegante, subtile Sortiment perfekt ergänzt.Weiterlesen >>>

Ob durch Feuchtigkeit, suboptimale bauliche Gegebenheiten oder Selbstverschuldung: typische Gefahrenquellen im Bad stellen Rutschgefahr, Stolperfallen und brühend heißes Wasser dar. Mit durchdachten Vorkehrungen kann jedoch das Unfallrisiko stark reduziert werden. Weiterlesen >>>

Die Größe des Spiegelschranks ist an die Breiten der neuen Geberit ONE Waschtische und Möbel angelehnt. Er ist sowohl in Kombination mit diesen oder als Einzellösung erhältlich. Foto: Geberit

Architektur und Licht gehören zusammen. Die Gestaltung von Außen- und Innenräumen ist ohne das Einbeziehen von Licht undenkbar. Auch bei der Badgestaltung ist die optimale Ausleuchtung für das Ambiente und die komfortable Nutzung entscheidend.Weiterlesen >>>

Beim Konzept „Universal Design“ sind Barrierefreiheit und Ästhetik nicht länger Gegensätze. Foto: Hansa Armaturen GmbH

Die Bevölkerung wird weltweit immer älter. 2030 werden in Europa mehr als die Hälfte der Menschen über 50 Jahre sein. Diese sogenannte „Silver Society“ beschreibtWeiterlesen >>>