Mit dem neuen, auf der ISH 2013 erstmals vorgestellten Sauna-Ventil von Benkiser lässt sich die Kaltwasseranwendung nach der Kneipp-Methode komfortabel ausführen. Das große Druckelement funktioniert unabhängig vom Wasserdruck – damit wird die Wasserabgabe ganz leicht ausgelöst.

 

Mit dem neuen, auf der ISH 2013 erstmals vorgestellten Sauna-Ventil von Benkiser lässt sich die Kaltwasseranwendung nach der Kneipp-Methode komfortabel ausführen. Das große Druckelement funktioniert unabhängig vom Wasserdruck – damit wird die Wasserabgabe ganz leicht ausgelöst.

Von Vorteil ist auch, dass sich die weiche und volle Strahlqualität durch die integrierte Vorabsperrung individuell einstellen lässt. Pro Anwendung fließen in ca. fünf Sekunden Laufzeit rund zwei Liter Kaltwasser. Aufgrund dieser kontrollierten Wasserabgabe gewährleistet das Selbstschluss-Ventil einen geringen Wasserverbrauch. Außerdem ist es durch seine Konstruktion gut gegen Vandalismus geschützt.

Als Fließdruck gibt Benkiser 1,2 bis etwa 5 bar an. Das Anschlussgewinde sowie der Schlauchanschluss sind in Dreiviertel Zoll ausgeführt. Die Lieferung erfolgt ohne den Kneipp-Schlauch, der in verschiedenen Ausführungen über den spezialisierten Fachhandel bezogen werden kann.

Benkiser Armaturenwerk GmbH, www.benkiser.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.