AnzeigeSHK|F1|728x250 R8 Contentanfang

TOTO hat sich bereits in den 1980er Jahren auf den Weg gemacht, um mit seinen innovativen Dusch WCs – den Washlet – den weltweiten Markt zu durchdringen, zunächst in Japan, dann in Übersee. Dieses Jahr verzeichnet der japanische Sanitärexperte 60 Mio verkaufte Washlet weltweit seit Markteinführung im Jahr 1980. Das ist ein erheblicher Sprung von 50 Mio auf 60 Mio in gut drei Jahren. Zum Vergleich: Ganze 18 Jahre hat das Unternehmen benötigt, um von 1980 bis 1998 auf 10 Millionen zu kommen. Nach den aktuell vorliegenden Zahlen nimmt die Verbreitung der japanischen Dusch-WCs jedes Jahr an Geschwindigkeit zu.

Entwicklung der Verkaufszahlen seit Produkteinführung 1980, kumulierte Werte.
Entwicklung der Verkaufszahlen seit Produkteinführung 1980, kumulierte Werte.

Von Japan in die Welt: Im Jahr 1980 hat der japanische Sanitärspezialist TOTO die neuartige und bis dato nahezu unbekannte Toilette mit Bidetfunktion auf den Weg gebracht und feiert im Jahr 2022 rund 60 Millionen verkaufte Modelle. Ein Blick in die Historie zeigt, wie sich der Prozess beschleunigt: Von der Markteinführung bis zur ersten Millionen vergingen sieben Jahre. Weitere 11 Jahre waren nötig, um die 10 Millionen-Hürde zu überwinden. Der Sprung von 50 auf 60 Millionen vollzog sich nun innerhalb von nur drei Jahren im Zeitraum von 2019 bis 2022.

Neue Kultur der Toilettennutzung

Nach den Worten von Noriaki Kiyota, Präsident von TOTO LTD., hat TOTO seit der Markteinführung im Jahr 1982 seine Aktivitäten auch in Übersee ausgedehnt, um „eine neue Kultur der Toilettennutzung in der ganzen Welt zu verbreiten.“  So begann das Unternehmen bereits in den späten 1980er Jahren, seine Dusch-WCs mit Erfolg in die USA zu verkaufen und startete im Jahr 2009 mit dem Vertrieb auf dem europäischen Markt. Inzwischen ist der Sanitärexperte in 18 Ländern präsent, die sich weltweit auf die verschiedenen Regionen verteilen. 

Die ganze Expertise von TOTO steckt im formschönen Washlet RW und seinem eckigen Pendant, dem SW. Sämtliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus mehr als 40 Jahren Washlet-Produktion und über 60 Millionen verkauften Stückzahlen fließen ein in die Modelle RW und SW, die beide zur Prime Edition von TOTO zählen. Beide Modelle wurden mit dem iF Design Award 2020 prämiert. Foto: TOTO
Die ganze Expertise von TOTO steckt im formschönen Washlet RW und seinem eckigen Pendant, dem SW. Sämtliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus mehr als 40 Jahren Washlet-Produktion und über 60 Millionen verkauften Stückzahlen fließen ein in die Modelle RW und SW, die beide zur Prime Edition von TOTO zählen. Beide Modelle wurden mit dem iF Design Award 2020 prämiert. Foto: TOTO

Washlet-Modelle sind in ganz Japan präsent

In Japan ist TOTO absoluter Marktführer. Hier verfügen bereits mehr als 80 % der Privathaushalte über ein Dusch-WC, bei denen es sich in der Mehrzahl um die Washlet-Modelle von TOTO handelt.
In Japan ist die Nutzung von Dusch-WCs völlig normal und alltäglich. So finden sich Washlet in Japan mittlerweile in den meisten öffentlichen Toiletten, kommerziellen Einrichtungen, Flughäfen und öffentlichen Verkehrsmitteln, etwa in Flugzeugen und dem Hochgeschwindigkeitszug. In japanischen Hotels gehört das Dusch-WC zum Standard und auch Büros, Schulen und Gesundheitseinrichtungen sind völlig selbstverständlich mit Dusch-WCs ausgestattet.

Höherer Hygienestandard weltweit

Nach aktuellen Zahlen von TOTO hat sich in den vergangenen 10 Jahren die Anzahl der in Japan ausgelieferten Washlet-Modelle um das 1,2-fache erhöht und die Anzahl der nach Übersee gelieferten Modelle in etwa verfünffacht.

Ein Washlet (hier das Modell RW) von TOTO aus der Nähe. Die Besonderheit bei allen Dusch-WCs des japanischen Sanitärexperten ist die Stabdüse, die oberhalb der Keramik platziert und daher optimal vor Verunreinigungen geschützt ist. Nach der Nutzung verschwindet die Düse sauber hinter einer Schutzklappe. Foto: TOTO
Ein Washlet (hier das Modell RW) von TOTO aus der Nähe. Die Besonderheit bei allen Dusch-WCs des japanischen Sanitärexperten ist die Stabdüse, die oberhalb der Keramik platziert und daher optimal vor Verunreinigungen geschützt ist. Nach der Nutzung verschwindet die Düse sauber hinter einer Schutzklappe. Foto: TOTO

Während sich das Washlet in Japan in fast allen Bereichen etabliert hat, verzeichnet TOTO auch in Nordamerika, Europa und China eine stark angestiegene Nachfrage. Nach Einschätzungen des Unternehmens ist diese Entwicklung unter anderem auch auf die Pandemie zurückzuführen, die den Hygienestandard außerhalb Japans auf ein höheres Niveau gehoben habe.

Auch in Europa sind die Washlet auf dem Vormarsch. So wurden die Washlet in den vergangenen Jahren zunehmend im Bereich der gehobenen Hotellerie und in Privathaushalten nachgefragt. Seit der Markteinführung in Europa im Jahr 2009 hat der japanische Sanitärexperte eine umfangreiche Produktrange in allen Preisklassen mit hohem Qualitätsstandard und innovativen Hygiene- und Komforttechnologien speziell für den europäischen Markt etabliert.

AnzeigeSHK|F1|728x250 R8 Contentende

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert