11
Di, Aug

Durch die weltweite Pandemie, die durch das Coronavirus ausgelöst wurde, ist das gründliche Händewaschen als wichtigste Vorbeugungsmaßnahme gegen Infektionen noch einmal stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Eine aktuelle Studie von macrom zeigt die Hygienegewohnheiten in Deutschland im Außer-Haus-Bereich im Normalfall und lässt Rückschlüsse auf die Krise zu.

Weiterlesen ...

Fortschrittliche SHK-Handwerker wissen es längst: Sie müssen online zu finden sein, wenn der Endkunde sie sucht. Ein eigener Auftritt, das bedeutet eine eigene attraktive Website im Internet, ist dafür unerlässlich. Denn weit über die Hälfte aller Menschen in Deutschland greift nicht mehr zum Branchenbuch wenn Handwerksarbeiten zu erledigen sind. Sie googelt.

Weiterlesen ...

Frauen stellen zwar fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland, aufgrund der wesentlich stärker ausgeprägten Teilzeitarbeit ist in der Summe ihre tägliche Verweildauer am Arbeitsplatz wesentlich geringer als bei Männern. Dennoch stehen Frauen auf Basis ihrer Nutzungsprofile und Verbrauchsmuster für 60 Prozent des Umsatzvolumens im deutschen Markt für Waschraumhygiene.

Weiterlesen ...

Die Dreifeldsporthalle in Berlin-Neukölln ist ein Beispiel für viele ältere Gebäude in Deutschland: Mit sinkender Nutzungsfrequenz der Sanitärbereiche steigt die Anzahl der Bakterien im Trinkwasser. Nähern sich die Kolonienzahlen dem gesetzlichen Grenzwert, oder wird dieser gar überschritten, muss gehandelt werden. Das Bezirksamt Berlin-Neukölln setzte bei der Anlagensanierung auf ein Wassermanagement-System von Schell, das durch regelmäßige Stagnationsspülungen den Erhalt der Trinkwassergüte sichert.

Weiterlesen ...

Flächenheizung in der energetischen Modernisierung

Ein Großteil der Wohngebäude in der Bundesrepublik ist in die Jahre gekommen und sollte saniert werden. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit rechnet vor, dass rund 40 Prozent des gesamten Energieverbrauchs auf Gebäude entfallen.

Weiterlesen ...

Die ARGE hat mit der Computer-Badplanung seit über 30 Jahren eine bewährte Lösung für Fachhandwerker, Fachgroßhändler sowie Architekten und Planer fest etabliert. Nun setzt die mit über 120 Mitgliedern größte Industrieorganisation der Haustechnikbranche neue Qualitäts-Maßstäbe und in dem Zusammenhang auf eine veränderte Organisation.

Weiterlesen ...

Bedeutung von Luftfiltern für Raumluftqualität, Gesundheit und Energieeffizienz

Abhängig vom Alter und körperlichen Belastungsgrad atmet der Mensch pro Tag zehn bis 20 Kubikmeter Luft ein. Das entspricht einer Masse von zwölf bis 24 Kilogramm – also weitaus mehr als der tägliche Lebensmittel- und Trinkwasserbedarf einer einzelnen Person. Und weil diese Mengen in Mitteleuropa größtenteils in Innenräumen eingeatmet werden, ist es besonders wichtig, dass hier Vorkehrungen getroffen werden, die eine gute Luftqualität sicherstellen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Anzeige SHK-C1a DC max240x600

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.