Froschklappen sorgen für den Trinkwasserschutz. Kommunalbetriebe und die Wasserwirtschaft schätzen Froschklappen aus Edelstahl. Die mechanische Sperrvorrichtung sorgt dafür, dass Rohrleitungen nicht durch Kleintiere und Schmutz verunreinigt werden. Durch den Werkstoff Edelstahl sind die Froschklappen sehr robust und witterungsbeständig. Da keine Plastikteile verwendet werden, schützen die Froschklappen von Aschl auch die Umwelt. Seit über 10 Jahren führt Aschl die Froschklappen deshalb erfolgreich im Sortiment. Die Produkte werden in hauseigener Produktion in Oberösterreich hergestellt. Auch individuelle Lösungen und Sonderanfertigungen sind möglich.

Froschklappen aus Edelstahl vom Entwässerungsspezialisten Aschl garantieren besten Trinkwasserschutz. Die mechanische Sperrvorrichtung sorgt dafür, dass Rohrleitungen nicht durch Kleintiere und Schmutz verunreinigt werden. Bildquelle: ASCHL (eine Marke der 1A Edelstahl GmbH)
Froschklappen aus Edelstahl vom Entwässerungsspezialisten Aschl garantieren besten Trinkwasserschutz. Die mechanische Sperrvorrichtung sorgt dafür, dass Rohrleitungen nicht durch Kleintiere und Schmutz verunreinigt werden. Bildquelle: ASCHL (eine Marke der 1A Edelstahl GmbH)

Damit Kleintiere, Blätter und Äste nicht in Wasser- und Abflussrohre gelangen können, ist eine mechanische Sperrvorrichtung notwendig. Sogenannte Froschklappen verhindern, dass die Rohre verstopft werden und dienen damit der Reinhaltung des Trinkwassers. Der Entwässerungsspezialist Aschl fertigt Froschklappen komplett aus widerstandsfähigem Edelstahl für eine möglichst lange Lebensdauer.

Die Edelstahl-Froschklappen von Aschl werden in hauseigener Produktion in Oberösterreich hergestellt. Auch individuelle Lösungen und Sonderanfertigungen sind möglich – zum Beispiel wie hier mit Flansch-Anschluss. Bildquelle: ASCHL (eine Marke der 1A Edelstahl GmbH)
Die Edelstahl-Froschklappen von Aschl werden in hauseigener Produktion in Oberösterreich hergestellt. Auch individuelle Lösungen und Sonderanfertigungen sind möglich – zum Beispiel wie hier mit Flansch-Anschluss. Bildquelle: ASCHL (eine Marke der 1A Edelstahl GmbH)

Einfache Installation

Die Froschklappe wird an Auslässen und Überläufen von Wasserwerken, Wasserbehältern oder Quellfassungen zur Trinkwasserversorgung installiert. Die Aschl-Froschklappe ist mit einer Anschlussmuffe für alle gängigen Abflussrohrdurchmesser lieferbar. Durch das Eigengewicht schließt sich die Edelstahlklappe automatisch und schützt bei längeren Nutzungspausen der Leitungen auch vor belastenden Gerüchen. Strömt Wasser von innen heran, öffnet sich die Klappe von selbst. Die Aschl-Froschklappe ist zusätzlich mit einer EPDM-Dichtung ausgestattet, die für eine einfache Rückstausicherung sorgt.

Robuste und langlebige Produkte

„Die Froschklappen sind seit über 10 Jahren sehr erfolgreich in unserem Sortiment“, erzählt Prok. Gerald Rösslhumer, Verkauf und Beratung Rohleitungstechnik bei Aschl. „Aufgrund des verwendeten Werkstoffes Edelstahl sind unsere Froschklappen Dauerläufer.“ Die Ausführung in Edelstahl macht die Froschklappen temperatur- und witterungsbeständig. Auch Nagetiere können die Froschklappe nicht beschädigen. Da keine Plastikteile bei der Herstellung verwendet werden, schonen die Aschl-Froschklappen die Umwelt.

Damit Kleintiere, wie zum Beispiel Frösche, sowie Blätter und Äste nicht ins Trinkwasser gelangen können, ist eine mechanische Sperrvorrichtung notwendig. Sogenannte Froschklappen verhindern, dass die Rohre verstopft werden und dienen der Reinhaltung des Trinkwassers. Bildquelle: ASCHL (eine Marke der 1A Edelstahl GmbH)
Damit Kleintiere, wie zum Beispiel Frösche, sowie Blätter und Äste nicht ins Trinkwasser gelangen können, ist eine mechanische Sperrvorrichtung notwendig. Sogenannte Froschklappen verhindern, dass die Rohre verstopft werden und dienen der Reinhaltung des Trinkwassers. Bildquelle: ASCHL (eine Marke der 1A Edelstahl GmbH)

Alle Produkte werden in hauseigener Produktion in Oberösterreich hergestellt. Aschl bietet auch individuelle Lösungen und Sonderanfertigungen. Die Froschklappen können beispielsweise aus Edelstahl V2A, mit einem Flansch-Anschluss oder als Anschweißlösung kurzfristig gefertigt werden.

www.aschl-edelstahl.com/shop

AnzeigeSHK|F1|728x250 R8 Contentende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.