EnviroFALK ist weiter auf Wachstumskurs und verstärkt mit dem Branchenexperten, Marc Orzech, konsequent die strategische Ausrichtung im Geschäftsbereich Glas- und Solarindustrie. Das Wassertechnik-Unternehmen bietet ganzheitliche Lösungen für die Aufbereitung von Frischwasser, Wasch- und Spülwasser, Schleif- und Bohrwasser an. Konzepte, die passgenau auf Glaswaschmaschinen, das zu verarbeitende Glas und die aktuelle Produktionskapazität abgestimmt sind.

Marc Orzech verstärkt bei EnviroFALK die Anwendungsberatung für Prozesswasser-Technik.
Marc Orzech verstärkt bei EnviroFALK die Anwendungsberatung für Prozesswasser-Technik.

Für diese Aufgabe ist der 47-jährige Marc Orzech bestens gerüstet. Denn durch seine jahrelange Erfahrung in namhaften Unternehmen der Glasbranche, kennt er sich mit den individuellen Anforderungen und Besonderheiten hervorragend aus. Als Industriemechaniker kümmerte er sich bei BENTELER anfangs um die weltweite Montage und Inbetriebnahme von Glasbearbeitungsmaschinen, wechselte in den Vertrieb für Architekturglasbearbeitungslinien und übernahm schließlich als Verkaufsleiter die Sparte Solarglas. Bei LISEC verantwortete er als stellvertretender Vertriebsleiter das Verkaufsgebiet Deutschland, Dänemark und Schweiz und betreute bei HEGLA Groß- und Schwerpunktkunden.

Peter Leyendecker, Geschäftsführer von EnviroFALK: „Anspruchsvolle Anforderungen erfordern ausgezeichnete Branchenkenntnisse. Wir freuen uns sehr, mit Marc Orzech einen weiteren Experten mit brillantem Wissen und Weitblick in unserem Team zu haben. Was wir in der Glas- und Solarindustrie in den letzten Jahren erfolgreich aufgebaut haben, werden wir jetzt mit vereinten Kräften noch stärker intensivieren.“

AnzeigeSHK|F1|728x250 R8 Contentende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.