Eine von vielen Möglichkeiten: In dieser Heizzentrale eines kalten Nahwärmenetzes wird mithilfe von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Strom und Wärme produziert. Das Erd/Biogas-Blockheizkraftwerk (links) liefert dabei die notwendige, elektrische Antriebsenergie für die Wärmepumpen, respektive Übergabestationen. Bildquelle: ratiotherm GmbH & Co. KG, Dollnstein

Während vielerorts in Deutschland nur noch über die gescheiterte Klimawende lamentiert wird, nehmen einige pfiffige, kreative und mutige Kommunen Gemeinden ihr Schicksal selbst in dieWeiterlesen >>>

Die CONEL STREAM Systemtrennstation ist eine kompakte, anschlussfertige Trinkwassertrennstation zur bedarfsorientierten Trinkwasserversorgung aus dem hauseigenen Trinkwassernetz.Weiterlesen >>>

UV-C-Lichtsystem in Lüftungsanlagen trägt zur Verbesserung der Luftqualität in geschlossenen
Räumen bei – Ein leistungsstarkes Desinfektionssystem mit ultraviolettem C-Licht (UV-C), das Viren und Bakterien bekämpft, ist jetzt als werkseitig integrierte Option für CIAT-Lüftungszentralen erhältlich.Weiterlesen >>>